Technologie
/ Wickeltechnik

Kegelradspreizung

Die über Handrad betätigte Spreizung erfolgt manuell über Kegelräder und wird bis maximal 360 kg Coilgewicht eingesetzt.

Gelenkhebelspreizung

Die über Handkurbel betätigte Spreizung erfolgt manuell/hydraulisch über Gelenkhebel und wird bis maximal 3000 Kg Coilgewicht eingesetzt.

Schiebekeilspreizung

Die Spreizung erfolgt hydraulisch mit einer abschaltbaren Nachspannautomatik über Schiebekeile wodurch die Spreizkraft gesenkt und die Stabilität durch eine großflächige Auflage erhöht wird. Maximales Coilgewicht 3000 kg.

Abwickelhaspel angetrieben

Angetriebene Abwickelhaspeln werden bei dünnen und empfindlichen Bändern eingesetzt, wo kein Zug auf das Material gelangen darf.

Horizontalabwickler

Horizontalabwickler werden für dünne und schmale Bänder eingesetzt.

Abwickelhaspel

Gebremste Abwickler werden für alle Bänder eingesetzt, die entweder von einer Richtmaschine, einem Bandabzug oder einer Profilieranlage abgezogen werden.

Copyright © LORENZ GmbH Richttechnik, alle Rechte vorbehalten.

Designed by PIXELARAUSCH